MeStuTa

Aus MeTaFa-Wiki
Version vom 21. März 2015, 14:34 Uhr von Markus Gehring (Diskussion) (Tagungen)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Medienstudierendentagung (kurz: MeStuTa) (bis 2012: Medienfachschaftentagung, kurz: MeFaTa) ist der Zusammenschluss aller Fachschaften der Bereiche Medien- und Kommunikationswissenschaft, Publizstik und Journalismus aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Homepage und Kontakt

Die MeStuTa hat auf der Homepage des Fördervereins Medienstudierende e.V. www.medienstudierende.eu eine Unterseite mit den Ergebnissen aller Tagungen.

Verein

Der Verein kann über info@medienstudierende.eu erreicht werden.

Verteiler

Die relevanten Fachschaften können über mestuta@lists.rwth-aachen.de erreicht werden.

Exekutivorgan

Die MeStuTa hat derzeit kein Exekutivorgan, daher werden die Funktionen wahlweise von der nächsten gastgegebenden Fachschaft oder dem Vorstand des Fördervereins übernommen.

Vertreter auf der MeTaFa

  • WS 2014/15: Markus (RWTH Aachen)

Tagungen

Zeit Ausrichter Konferenz
WS 2009 Uni Wien (A) 1. MeFaTa (Neugründung)
WS 2010 Uni Leipzig 2. MeFaTa
WS 2011 Uni Fribourg (CH) 3. MeFaTa
SS 2012 Uni Passau 4. MeFaTa
WS 2012 Uni Leipzig 5. und letzte MeFaTa
SS 2013 Uni Mainz 1. MeStuTa
WS 2013 TU Berlin 2. MeStuTa
SS 2014 Uni Wien (A) 3. MeStuTa
WS 2014 Uni Paderborn 4. MeStuTa
SS 2015 Uni Mannheim 5. MeStuTa
WS 2015 Uni Würzburg 6. MeStuTa
SS 2016 RWTH Aachen 7. MeStuTa